iPhone Keynote Predictions

Am Dienstagabend wird mein neues iPhone vorgestellt. Jedenfalls werde ich das was da kommt und wie auch immer es heißen wird, kaufen. Der Homebutton hat ausgedient und trotz Skepsis an FaceID vor zwei Jahren, hab ich oft Probleme den Touch ID Knopf mit meinen verschwitzen Fingern zu bedienen. Nach mehrmaligen Rumspielen und „in der Hand halten“ Vergleichen im Laden wird es der Nachfolger vom iPhone Xs (iPhone Pro 11?!). Dass Xs Max erscheint mir zu groß, obwohl es natürlich einen größeren Akku hat.

Aber jetzt zu meinen Erwartungen was wir bei dem Apple Keynote Special Event alles sehen werden:

  • iPhones:
    • iPhone Xs (Max) Nachfolger aka iPhone 11 Pro (Max)
    • iPhone XR Nachfolger aka iPhone 11
    • Triple Kamera. Hoffentlich liefert Apple ordentlich ab, die Konkurrenz ist ihnen weit voraus
    • Reverse Wireless Charging für die AirPods?
    • das übliche: schneller, höher, weiter
    • gern mehr Akku. Das Gerät darf auch gern dicker sein, dann würde u.a. die Kamera nicht mehr vorstehen. Erwähnen müssen sie es ja nicht
    • kein 5G
    • Lightning auf USB-C Kabel
  • iOS 13/iPad OS Recap + GM von iOS 13 oder 13.1 nach der Keynote
  • neue Apple Watch. Irgendwas mit Schlaftracking soll kommen. Interessiert mich nicht so brennend, ich hab mir erst letztes Jahr nach der ersten die 4. Generation gegönnt
  • neues Apple TV Hardware Update fürs Apple TV im Rahmen von Apple Arcade
  • Dienste
  • Neue iPads oder das angebliche 16″ MacBook Pro würde es wenn überhaupt erst bei einem zweiten Event im Oktober geben, vermute ich

Freitag iPhones vorbestellen, nächsten Montag iOS 13(.1) und iPad OS Release und am Freitag in der Woche oder so werden die iPhones ausgeliefert.

Ich freu mich auf jeden Fall auf mein neues iPhone mit großem Bildschirm, ohne Homebutton und mit FaceID mit iOS 13 mit Darkmode. Hoffentlich hab ich Erfolg beim Vorbestellen.

Kommentar verfassen