Waiting for...

… Mac Mini.
Vorletzten Sonntag habe ich mir im Apple Store einen Mac Mini bestellt: MAC MINI 2.53/2X2G/320/SD/AP/BT-DEU  und die passende Tastatur. Bildschirm habe ich ja schon einen (neuen) Acer X193w und Maus ist eine Logitech NX-80. Letzte Woche Freitag die Unterlagen an AFS geschickt und warte jetzt auf eine Versandbestätigung von.
Warum Mac? Da ich ein … design affinierte Mensch bin, sollten die Programme mit denen ich arbeite auch entsprechend gut aussehen. Das ist bei MacOSX meistens der Fall, bei Windows eher nicht. Ein weiterer Grund ist, das ich in der Zeit wo ich MacOSx86 auf meinem doch sehr betagtem PC hatte, war ich sehr zufrieden damit und erstaunt das es weitaus besser und flüssiger als Windows lief. Einzig die nicht vollständige Kompablität und Spiele waren ein Grund für mich wieder Windows zunutzen. Deswegen habe ich mich jetzt entschieden einen “richtigen” Mac zukaufen, mal abgesehen davon das es legaler ist als MacOSx86. Ein weiter wichtiger Punkt war das sehr schöne Schriftbild bei Mac: keine verpixelten, kantigen Schriftbilder, so wie es bei Windows der Fall ist. Hab ich mich gefreut als die erste Beta von Safari 3 für Windows da war. Gleichzeitig aber die schlechteste Beta ever, was vielleicht auch daran lag das Safari ja für MacOSX entwickelt/angepasst wurde nicht für Windows.
Nunja ich zähle die Tage und warte sehnsüchtig auf meinen Mac Mini. Ob ich mich komplett von Windows verabschiede? Nein nicht ganz, entweder werde ich über VMWare, Parallels oder Bootcamp Windows XP nutzen für Spiele oder eventuelle Software wenn es keine Alternative unter MacOSX gibt.