Mein erster iPhone 4 Film

Da das iPhone 4 eine 5 Megapixelkamera hat und nun auch Videos in HD aufnimmt, muss man dieses Feature als YouTuber natürlich ausprobieren. Mein Fazit: Für ein Handy eine Topqualität. Natürlich nicht zu vergleichen mit dem Nokia N8 das über 12 Megapixel verfügt oder mit meiner (kaputten) Fujifilm Finepix S 2000HD. Besonders der Touch-Fokus hat es mir angetan:

Bearbeitet direkt und nur am iPhone mit der iMovie App, die sehr gut umgesetzt ist wie ich finde. Auf Grund der “mobilität” und der Qualität bin ich am überlegen den nächsten Flashmob (diesen Samstag) mit dem iPhone zufilmen und zubearbeiten. Eigentlich hatte ich auch noch Aufnahmen mit der App “StoppMotion” gemacht diese haben aber leider ein anderes Format als die normalen Aufnahmen.