a new Age

Gestern wars soweit, mein Mac Mini inklusive dazu bestellter Tastatur war angekommen.

Zwar einzeln aber gut verpackt. Beim Auspacken der Tastatur stelle ich fest das ich eine Apple Keyboard with Nummeric Keypad erhalten habe, obwohl ich mich nicht daran erinnern kann die bestellt zuhaben. Aber egal, jetzt hab ich sie und bin zufrieden. Ausgepackt, alles angeschlossen … bis auf den Monitor, der einen VGA-Anschluss hat, der mitgelieferte Adapter jedoch nur Mini-DVI auf DVI ist. 2 Stunden später wieder zuhause, mit einem Adapter Mini-DVI auf VGA konnte ich nun auch den Bildschirm anschließen. Dann konnte es los gehen. Beim einschalten habe ich ehrlich gestaunt wie leise das Ding ist (ist das Teil überhaupt an?^^). Extrem geil (sorry anders kann ich das nicht ausdrücken) finde ich die Zeit, die der Mac Mini braucht um aus dem Ruhezustand zu erwachen. 2 oder 3 Sekunden? Wahnsinn^

Einen Tag später sitze ich immer noch davor und komme aus dem Staunen nicht raus. Das liegt zum einem an Mac OSX Snow Leopard und an der Tatsache das der Mini eine deutlich bessere Hardware hat als mein alter PC.

Alles läuft total soft, schnell und ohne Ruckler. Ungewohnt und faszienierend. Da ich ja schon mit JaS MacOSx86 AMD 10.4.8 Erfahrung gesammelt habe war die Umstellung nicht groß bzw schwierig. Einzig die neuen Features in Snow Leopard und die Tastatur sind noch etwas ungewohnt. (Kann ich das @ Zeichen nicht irgendwie auf die Q Taste bringen?) Auch meine gute Logitech NX80 musste ich einmotten weil sie nicht voll unter Mac funktioniert schnief Kann mir jemand eine gute Bluetooth Maus empfehlen mit mehr als 3 Tasten? Am besten eine die der NX80 ähnelt. Die Tastatur … ein Traum. Die Abstände und Handgriffe bei den Shortcurts sind noch gewöhnungsbedürftig aber sitzen sicher bald fest.

Dafür kann ich nun endlich meine Fotos importieren ohne wegen Windoof auszurasten. Der von Windows ist grausig und der von Fujifilm genauso.

Ein bisschen heimisch eingerichtet habe ich mich schon , Firefox installiert und angepasst, Echofon als Twitterclient und natürlich Adium zum Chatten. Suche jetzt noch ein gutes Programm zum Bloggen!

So das wars, zu letzt noch eine Programm Empfehlung von mir, mit freundlichen Grüßen an den Rosenkrieger: Ommwriter